Aufruf: Erzählt uns, wie das Chaosradio euer Leben verändert hat

Wir hören immer wieder Geschichten unserer HörerInnen, die in den vergangenen 23 Jahren durch das Chaosradio allerlei erlebt oder gelernt haben. Sind das alles nur urbane Mythen oder war das Chaosradio auch euer Einstieg ins Nerdtum? Wurdet Ihr vielleicht durch CR68 inspiriert und habt angefangen zu programmieren? Oder habt Ihr mit CR216 den Entschluss gefasst, Flüchtlingen zu helfen? Wisst Ihr immer noch nicht, was um alles in der Welt bei CR23 passiert ist?

Für CR253: Refreshing Memories live sind wir an eurer persönlichen Geschichte interessiert; und zwar am liebsten im Audioform. Dafür haben wir einen Anrufbeantworter geschaltet, auf dem Ihr uns – am besten möglich kurzgefasst – erzählen könnt, wie das Chaosradio euer Leben verändert oder euch inspiriert hat. Einsendeschluss ist der 27.01.2019, 23:59 Uhr.

Die Nummer unseres Anrufbeantworters lautet: +49 40 / 40 180 180.
(Beim Anruf erklärt Ihr euch mit der Aufzeichnung, Bearbeitung und Ausstrahlung einverstanden.)

Alternativ könnt Ihr euch auch selbst aufnehmen und uns eine Audiodatei zukommen lassen.

Ein Gedanke zu „Aufruf: Erzählt uns, wie das Chaosradio euer Leben verändert hat

  1. Ja krass, wie schade, – wird das Chaos-Radio jetzt etwa eingestellt???
    So was gutes hab ich selten über Jahre (seit 2009 ) verfolgt.

    Ich hab sogar Informatik deswegen studiert – im Zweitstudium und berufsbegleitend – eure Sendungen zum Thema Studium und “Programmieren lernen ” waren prägend!

    Es wäre extrem schade, wenn dass Chaos Radio abgewickelt wird!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.