CR13 Hacking the Internet

()

Viel neuer Wind im Internet. Nachdem "The Net" langsam aber sicher zu einer Alltäglichkeit wird und nun auch schon Hustenmittel ihre eigene Home Page haben nimmt sich die "Generation @" das Netz erst recht zur Brust.Das Ergebnis zeigt, was wir schon immer wußten: der Wurm ist im Netz. Zahlreiche Hacks der letzten Wochen belegen, daß das Internet löchrig ist wie ein Schweizer Käse. Ob die Home Page der CIA oder die Server von Massenmailversendern: alles was unbeliebt ist, kriegte eins auf den Latz.Doch nicht nur Hacker zeigen die Mängel auf: teilweise exportieren Firmen ihre internen Daten auch freiwillig ins Netz. Völlig neue Hackmethoden erlebt das Netz und verhelfen der Hackerei scheinbar zu einer neuen Blütezeit.Chaosradio wird dieses Mal die Hacks der letzten Monate unter die Lupe nehmen. Wir erzählen, wer hat wen gehackt hat, wo die Löcher sind, wie versucht wird, sie zu stopfen und warum sie sich nicht stopfen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.