CR29 Hacking PayTV

Schöner Fernsehen ()

Wer schon heute gucken will, was gestern erst im Kino lief, der muß sich einen Decoder kaufen. Der entfernt dann die Nebelschleier aus den verschlüsselten Bildern, mit denen sich die Decoderlosen unter uns zufrieden geben müssen, wenn sie auf die Kommerzkanäle zappen.Doch da Kostenrahmen auch bei der Entwicklung von Fernsehverschlüsselung eingehalten werden müssen, sind die Systeme nicht wasserdicht. Security By Obscurity ist auch hier wieder das Zauberwort, mit dem sich jüngst erst deutsche Mobilfunkbetreiber die Finger verbrannt haben.Chaosradio beleuchtet die Methoden, mit denen findige Bastler sich die Zusatzgebühren ersparen. Von der Nachahmung wird selbstverständlich nachdrücklich abgeraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.