CR34 Kryptographie und Privatsphäre

()

Der Zugriff auf die Privatsphäre nimmt stetig zu: verschiedenste Gesetzesinitiativen haben in den letzten Monaten auf Abhörmöglichkeiten und das Verbot von Verschlüsselung gedrängt.Dem Stillschweigeabkommen des Bundestagswahlkampfs folgt nun eine neue Runde im Kampf um die Aufhebung von Grundrechten und den Eingriff in die Privatsphäre der Menschen.Auf den großen Verbündeten des Staates - der Wirtschaft - kann die Regierung dieses Mal nicht zählen: die Firmen setzen sich klar für den Erhalt der Verschlüsselungsfreiheit ein.Ohne starke Verschlüsselung ist eine Garantie der Persönlichkeitsrechte gar nicht mehr denkbar. Die geplanten Verbote entziehen uns die einzige Möglichkeit zur Wahrung einer Privatsphäre im Informationszeitalter.Chaosradio betrachtet die aktuelle Krypto-Technologie und entschlüsselt den aktuellen Stand der politischen Auseinandersetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.