CR39 t00lz

()

Wo der Zimmermann mit Wasserwaage und Zollstock voranschreitet, greift der digitale Handwerker zu ähnlich effektiven Werkzeugen. Um die Stabilität und Sicherheit seiner Systeme zu garantieren, braucht er flexible Software, mit der man von außen die Innereien der Systeme erkundet.Das gezielte Abklopfen des Schutzmantels ist Spaß am Gerät und verrät allerlei Wissenswertes über mögliche Sicherheitslücken und Schutzmaßnahmen. Eine Vielzahl von Tools steht dazu bereit und bietet eine Menge Einsatzmöglichkeiten.Chaosradio wirft einen Blick in den Werkzeugkasten des Datenreisenden und berichtet von Port- und Securityscannern, Brandmauern, Hackstrategien, Benimmregeln und verspannten Systemadministratoren. Für Kolateralschäden wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.